Was ist Freifunk?

Unabhängig – Legal – Sozial

  • Lockerer Verbund aus herkömmlichen und günstigen W-Lan-Geräten – von und für Nachbarn betrieben
  • Das völlig legal und offen zugänglich ist
  • Regionale und vom Internet unabhängige Dienste bieten kann, aber auch Zugriff aufs Internet ermöglicht
  • Keine Gebühren, Registrierung und Verpflichtungen aufwirft
  • Eine seit Jahren erfolgreiche Initiative, die in vielen Städten weit verbreitet ist.

Freifunk Video April 2013. Sven Heinze, Jürgen Neumann, Silke Meyer, Philipp Seefeldt, Anne Helm, Thomas Deittert. CC-BY-SA.

Warum?

Wir leben, arbeiten und reden global – allerdings sollte man nicht die örtliche Sicht verlieren, denn es können sehr viele tolle Dinge in der Nachbarschaft passieren.
Freifunk Langweid möchte die Leute aus der Gemeinde und von nebenan zusammen bringen und ein aktives Miteinander in der Region unterstützen.

Nur zusammen klappts und so kann ein Freifunk-Netz nur in einer Gemeinschaft existieren und wenn Menschen miteinander reden. Egal von wo sie kommen, wer sie sind und was sie machen – Freifunk bietet die Möglichkeit der Unterstützung und Dialog – einfach so!

Nur zusammen klappts
(Nur zusammen klappts! – CC (by-nc-nd) – toetoe)

Wie?

Egal ob in technischer Hinsicht, mit allgemeinem Rat und Tat oder einfach nur für ein Gespräch – wir freuen uns über jede Unterstützung und geben sie auch gerne weiter.

Wer Lust darauf hat mitzumachen (egal welcher Art) oder einfach nur mehr wissen möchte, der darf sich natürlich unverbindlich bei uns über die Kontaktseite melden oder bei den Neuigkeiten auf dem Laufenden bleiben – wir würden uns freuen!